Stabile und strapazierfähige Produkte bei geringen Werkzeugkosten.

Vakuum-Tiefziehen

VAKUUM-TIEFZIEHEN ist das Umformen thermoplastischer Kunststoffe bis zu einer Stärke von 10 mm. VAKUUM-TIEFZIEHEN zeichnet sich durch seine geringen Werkzeugkosten aus.

Thermoverformte Kunststoffe finden eine breite Anwendung in allen Industriezweigen und Bereichen des täglichen Lebens.

Folien und Platten lassen wir mit einem Kunden gewünschten Oberflächenfinish fertigen. So sind Oberflächen mit Narbeneffekt, Lederoptik, verschiedenen Strukturen und Farben, sowie individueller Haptik möglich. Die so erreichte Oberflächenstruktur ist einsatzfertig und benötigt keine weitere Lackierung, ebenso erhalten Oberflächen so eine verbesserte Kratzfestigkeit und können somit einer hohen mechanischen Beanspruchung ausgesetzt werden.

LANDEBAHN- und ROLLWEGMARKIERUNGEN, DISPLAYS, VERKAUFSFÖRDERUNGSPRODUKTE, TRANSPORTEINHEITEN sowie SERVICE-SETS der Luftfahrtindustrie werden in diesem Verfahren hergestellt.

Wir fertigen Bauteile und Endprodukte bis zu einer Größe von 1200 x 2200 x 700 mm. Unsere fünfachsigen CNC-Fräsmaschinen ermöglichen eine schnelle und kundengerechte Bearbeitung der Produkte.

Platten aus thermoplastischen Kunststoffen bis zu 10 mm Stärke werden erwärmt und durch die Vakuumverformung über eine Form gezogen.

CNC-Fräsen ermöglichen schnelle und kundengerechte Nachfertigungen und Bearbeitungsschritte. Es können Formate bis zu einer Größe von 1500 x 2500 x 800 mm mittels der 5-Achsen-Technologie bearbeitet werden.

Tiefziehmaschinen:
max. Teilegröße: 1200 x 2200 x 700 mm
Material: Platten bis 10 mm und Folien
Werkstoff: PS, ABS, PE, PP, PVC, PC, PMMA

  • service-set.jpg

    Service-Set für Lufthansa

  • motorschutz_v2.jpg

    Motorschutz

  • filterplatten.jpg

    Filterplatten für die chemische Industrie

  • bild-1.jpg

  • bild-2.jpg

  • Vollflächig nach Kundenwunsch bedruckte Speichenschützer aus PETG, auch transparent erhältlich

Vakuum mit Polyurethan

VAKUUM-TIEFZIEHEN von Platten und Folien in Verbindung mit Hinterschäumen von verschiedenen POLYURETHAN-RIM-SYSTEMEN zählt zu den Kompetenzen der H+S Automotive GmbH.

TIEFZIEH- und SCHAUMTECHNOLOGIE werden durch ihre professionelle Kombination zu stabilen und strapazierfähigen Produkten mit geringem Gewicht gefertigt. Diese qualitativ hochwertigen Bauteile finden vor allem Anwendung im Bereich der Fahrzeugindustrie und hier speziell im Interieur.

Durch die spezielle Optik werden Bauteile in der Kombination TIEFZIEH- und SCHAUMTECHNOLOGIE als Innenverkleidungen und Instrumententräger in hochwertigen Fahrzeugen verbaut.

  • teil.jpg

    Einleger

  • metalleinleger.jpg

    Metalleinleger für Instrumententräger

  • folie.jpg

    Folie für Instrumententräger

  • instrumententafel.jpg

    Instrumententafel

Sie haben Fragen?

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren, ein Praktikum bei uns absolvieren oder haben Fragen zu unserem Unternehmen?